Start Singkreis

Singkreis der evangelisch-reformierten

Kirchengemeinde Brandlecht

chorgesamt fileminimizer

(Aufnahme anlässlich des 75-jährigem Chorjubiläum)


Historie

Im Jahre 1931 nimmt der Singkreis seinen Anfang. Ca. 20 Personen üben nach den Nachmittagsgottediensten dreistimmige Lieder. 1932 wird in den "Nordhorner Nachrichten" vom Mitwirken des Singkreises beim Missionsfest berichtet. Später in den Kriegsjahren finden keine Chorproben statt. Das Ganze beginnt erst im Herbst 1946 wieder. Nach den Jahren bekommt der Chor einen so großen Zulauf, das man sich entscheidet Gesangsproben zu machen. Diese wurden von ein paar damaligen Chormitgliedern durchgeführt. Mittlerweile ist der Chor auf 40 Frauen und Männer gewachsen. Man probt in den Schulräumen oder auf dem Orgelboden.

Um 1950 - 1955 übt sich der Chor dann auch an vierstimmigen Chorälen und Kirchenliedern. Ebenfalls werden kleine Theaterstücke auf den Dielen der Bauern aufgeführt. Bis 1962 dann allerdings kamen nur noch weniger Mitglieder zur Probe, so dass man beschließt den Chor für einige Zeit ruhen zu lassen.

Als dann Weihnachten 1965 eine kleine Chorgruppe einstimmige Weihnachtslieder im Gottesdienst singt; findet man sich im Herbst 1966 wieder zusammen und es wird wieder vierstimmig gesungen. Geübt wird immer Montagabend im Gemeindehaus.

In der Zeit von 1970 - 1980 bestand der Singkreis aus 32 Mitgliedern. Die Sänger/Innen saßen in U-Form im Gemeindesaal. Nach einer fachkundigen Erklärung hat man sich dann aber entschieden, den Stimmlagen nach in Reihen hintereinander zu sitzen. Geübt wurden inzwischen fleißig Choräle, Psalme und auch vierstimmige Volkslieder. Während der Sommermonate unternahm man auch manch eine Wagenfahrt oder Radtour; was auch heute noch gern getan wird.

Seit 1981 bringt der Chor allen Gemeindemitgliedern, die ihr 80.Lebensjahr erreicht haben, auf deren Wunsch ein Geburtstagsständchen. Der Chor ist auch regelmäßig in
anderen Gemeinden zu Gast.

Aktuell im Jahr 2013 zählt der Chor 27 Sänger/innen.

Unsere bisherigen Chorleiter/Innen

Lehrer Wieking
 

Frau Ries, geb. Paalmann

Steffen Schulte (Posaunenchor)

Theo Plascher

Lehrer Kortmann

Lehrer Itterbeck

Gerrit Donker

Gerhard Schulte (als Vertretung)

Lehrer Hampel

Johann Averes

Gertrud Vos

Linde Müller-Blaak

Jenny Wagner

 Maaike Poorthuis

Rushianya Salakhova (in Chorgemeinschaft Nordhorn)

-

Aktuell (Juni 2016)

.VAKANT-

 
Wer ist online
Wir haben 18 Gäste online
Kurznachrichten

Gemeindebrief Dez17/Jan18

Der neue (und inzwischen teils farbige) Gemeindebrief für Dezember 2017 + Januar 2018 ist ab sofort auch abrufbar.


Stabswechsel im Posaunenchor

Am Sonntag, den 10.12.2017, wird im Gottesdienst um 10, die Leitung des Posaunenchor "musikalisch" übergeben. Der bisherige Leiter A. Nolders gibt sein Amt ab, und die neue Leiterin M. Manderfeld übernimmt ab dann die Bläser/innen. A. Nolders wird in dem Gottesdienst in seinem Amt verabschiedet.


Nacht der Lichter 2017 - Entzünde das Feuer

Das Forum Taizé Nordhorn lädt zum letzten Abendgebet für das Jahr 2017 ein. Es findet statt am 03.12.2017, um 20 Uhr in der Kapelle im Kloster Frenswegen. Es wird die "Nacht der Lichter" gefeiert.


Adventsfenster in Brandlecht 2017

Auch in diesem Jahr finden an verschiedenen Stellen in Brandlecht und Hestrup, die ökumenischen Adventsfenster statt. Die von den "Fensterbesitzern" gestalteten Ideen, werden jeden Freitag vor einem Adventssonntag , um 18.30 Uhr, mit einem kleinem Programm am jeweiligen Ort, vorgestellt.
Genauere Informationen entnehmen sie bitte den Gemeindebriefen.


Gemeindebrief Dez17/Jan18

Der neue (und inzwischen teils farbige) Gemeindebrief für Dezember 2017 + Januar 2018 ist ab sofort auch abrufbar.


Stabswechsel im Posaunenchor

Am Sonntag, den 10.12.2017, wird im Gottesdienst um 10, die Leitung des Posaunenchor "musikalisch" übergeben. Der bisherige Leiter A. Nolders gibt sein Amt ab, und die neue Leiterin M. Manderfeld übernimmt ab dann die Bläser/innen. A. Nolders wird in dem Gottesdienst in seinem Amt verabschiedet.


Nacht der Lichter 2017 - Entzünde das Feuer

Das Forum Taizé Nordhorn lädt zum letzten Abendgebet für das Jahr 2017 ein. Es findet statt am 03.12.2017, um 20 Uhr in der Kapelle im Kloster Frenswegen. Es wird die "Nacht der Lichter" gefeiert.


Adventsfenster in Brandlecht 2017

Auch in diesem Jahr finden an verschiedenen Stellen in Brandlecht und Hestrup, die ökumenischen Adventsfenster statt. Die von den "Fensterbesitzern" gestalteten Ideen, werden jeden Freitag vor einem Adventssonntag , um 18.30 Uhr, mit einem kleinem Programm am jeweiligen Ort, vorgestellt.
Genauere Informationen entnehmen sie bitte den Gemeindebriefen.


Gemeindebrief Dez17/Jan18

Der neue (und inzwischen teils farbige) Gemeindebrief für Dezember 2017 + Januar 2018 ist ab sofort auch abrufbar.


Stabswechsel im Posaunenchor

Am Sonntag, den 10.12.2017, wird im Gottesdienst um 10, die Leitung des Posaunenchor "musikalisch" übergeben. Der bisherige Leiter A. Nolders gibt sein Amt ab, und die neue Leiterin M. Manderfeld übernimmt ab dann die Bläser/innen. A. Nolders wird in dem Gottesdienst in seinem Amt verabschiedet.


Nacht der Lichter 2017 - Entzünde das Feuer

Das Forum Taizé Nordhorn lädt zum letzten Abendgebet für das Jahr 2017 ein. Es findet statt am 03.12.2017, um 20 Uhr in der Kapelle im Kloster Frenswegen. Es wird die "Nacht der Lichter" gefeiert.


Adventsfenster in Brandlecht 2017

Auch in diesem Jahr finden an verschiedenen Stellen in Brandlecht und Hestrup, die ökumenischen Adventsfenster statt. Die von den "Fensterbesitzern" gestalteten Ideen, werden jeden Freitag vor einem Adventssonntag , um 18.30 Uhr, mit einem kleinem Programm am jeweiligen Ort, vorgestellt.
Genauere Informationen entnehmen sie bitte den Gemeindebriefen.


Gemeindebrief Dez17/Jan18

Der neue (und inzwischen teils farbige) Gemeindebrief für Dezember 2017 + Januar 2018 ist ab sofort auch abrufbar.


Stabswechsel im Posaunenchor

Am Sonntag, den 10.12.2017, wird im Gottesdienst um 10, die Leitung des Posaunenchor "musikalisch" übergeben. Der bisherige Leiter A. Nolders gibt sein Amt ab, und die neue Leiterin M. Manderfeld übernimmt ab dann die Bläser/innen. A. Nolders wird in dem Gottesdienst in seinem Amt verabschiedet.


Nacht der Lichter 2017 - Entzünde das Feuer

Das Forum Taizé Nordhorn lädt zum letzten Abendgebet für das Jahr 2017 ein. Es findet statt am 03.12.2017, um 20 Uhr in der Kapelle im Kloster Frenswegen. Es wird die "Nacht der Lichter" gefeiert.


Adventsfenster in Brandlecht 2017

Auch in diesem Jahr finden an verschiedenen Stellen in Brandlecht und Hestrup, die ökumenischen Adventsfenster statt. Die von den "Fensterbesitzern" gestalteten Ideen, werden jeden Freitag vor einem Adventssonntag , um 18.30 Uhr, mit einem kleinem Programm am jeweiligen Ort, vorgestellt.
Genauere Informationen entnehmen sie bitte den Gemeindebriefen.


Gemeindebrief Dez17/Jan18

Der neue (und inzwischen teils farbige) Gemeindebrief für Dezember 2017 + Januar 2018 ist ab sofort auch abrufbar.


Stabswechsel im Posaunenchor

Am Sonntag, den 10.12.2017, wird im Gottesdienst um 10, die Leitung des Posaunenchor "musikalisch" übergeben. Der bisherige Leiter A. Nolders gibt sein Amt ab, und die neue Leiterin M. Manderfeld übernimmt ab dann die Bläser/innen. A. Nolders wird in dem Gottesdienst in seinem Amt verabschiedet.


Nacht der Lichter 2017 - Entzünde das Feuer

Das Forum Taizé Nordhorn lädt zum letzten Abendgebet für das Jahr 2017 ein. Es findet statt am 03.12.2017, um 20 Uhr in der Kapelle im Kloster Frenswegen. Es wird die "Nacht der Lichter" gefeiert.


Adventsfenster in Brandlecht 2017

Auch in diesem Jahr finden an verschiedenen Stellen in Brandlecht und Hestrup, die ökumenischen Adventsfenster statt. Die von den "Fensterbesitzern" gestalteten Ideen, werden jeden Freitag vor einem Adventssonntag , um 18.30 Uhr, mit einem kleinem Programm am jeweiligen Ort, vorgestellt.
Genauere Informationen entnehmen sie bitte den Gemeindebriefen.


Gemeindebrief Dez17/Jan18

Der neue (und inzwischen teils farbige) Gemeindebrief für Dezember 2017 + Januar 2018 ist ab sofort auch abrufbar.


Stabswechsel im Posaunenchor

Am Sonntag, den 10.12.2017, wird im Gottesdienst um 10, die Leitung des Posaunenchor "musikalisch" übergeben. Der bisherige Leiter A. Nolders gibt sein Amt ab, und die neue Leiterin M. Manderfeld übernimmt ab dann die Bläser/innen. A. Nolders wird in dem Gottesdienst in seinem Amt verabschiedet.


Nacht der Lichter 2017 - Entzünde das Feuer

Das Forum Taizé Nordhorn lädt zum letzten Abendgebet für das Jahr 2017 ein. Es findet statt am 03.12.2017, um 20 Uhr in der Kapelle im Kloster Frenswegen. Es wird die "Nacht der Lichter" gefeiert.


Adventsfenster in Brandlecht 2017

Auch in diesem Jahr finden an verschiedenen Stellen in Brandlecht und Hestrup, die ökumenischen Adventsfenster statt. Die von den "Fensterbesitzern" gestalteten Ideen, werden jeden Freitag vor einem Adventssonntag , um 18.30 Uhr, mit einem kleinem Programm am jeweiligen Ort, vorgestellt.
Genauere Informationen entnehmen sie bitte den Gemeindebriefen.


Gemeindebrief Dez17/Jan18

Der neue (und inzwischen teils farbige) Gemeindebrief für Dezember 2017 + Januar 2018 ist ab sofort auch abrufbar.


Stabswechsel im Posaunenchor

Am Sonntag, den 10.12.2017, wird im Gottesdienst um 10, die Leitung des Posaunenchor "musikalisch" übergeben. Der bisherige Leiter A. Nolders gibt sein Amt ab, und die neue Leiterin M. Manderfeld übernimmt ab dann die Bläser/innen. A. Nolders wird in dem Gottesdienst in seinem Amt verabschiedet.


Nacht der Lichter 2017 - Entzünde das Feuer

Das Forum Taizé Nordhorn lädt zum letzten Abendgebet für das Jahr 2017 ein. Es findet statt am 03.12.2017, um 20 Uhr in der Kapelle im Kloster Frenswegen. Es wird die "Nacht der Lichter" gefeiert.


Adventsfenster in Brandlecht 2017

Auch in diesem Jahr finden an verschiedenen Stellen in Brandlecht und Hestrup, die ökumenischen Adventsfenster statt. Die von den "Fensterbesitzern" gestalteten Ideen, werden jeden Freitag vor einem Adventssonntag , um 18.30 Uhr, mit einem kleinem Programm am jeweiligen Ort, vorgestellt.
Genauere Informationen entnehmen sie bitte den Gemeindebriefen.


Gemeindebrief Dez17/Jan18

Der neue (und inzwischen teils farbige) Gemeindebrief für Dezember 2017 + Januar 2018 ist ab sofort auch abrufbar.


Stabswechsel im Posaunenchor

Am Sonntag, den 10.12.2017, wird im Gottesdienst um 10, die Leitung des Posaunenchor "musikalisch" übergeben. Der bisherige Leiter A. Nolders gibt sein Amt ab, und die neue Leiterin M. Manderfeld übernimmt ab dann die Bläser/innen. A. Nolders wird in dem Gottesdienst in seinem Amt verabschiedet.


Nacht der Lichter 2017 - Entzünde das Feuer

Das Forum Taizé Nordhorn lädt zum letzten Abendgebet für das Jahr 2017 ein. Es findet statt am 03.12.2017, um 20 Uhr in der Kapelle im Kloster Frenswegen. Es wird die "Nacht der Lichter" gefeiert.


Adventsfenster in Brandlecht 2017

Auch in diesem Jahr finden an verschiedenen Stellen in Brandlecht und Hestrup, die ökumenischen Adventsfenster statt. Die von den "Fensterbesitzern" gestalteten Ideen, werden jeden Freitag vor einem Adventssonntag , um 18.30 Uhr, mit einem kleinem Programm am jeweiligen Ort, vorgestellt.
Genauere Informationen entnehmen sie bitte den Gemeindebriefen.


Gemeindebrief Dez17/Jan18

Der neue (und inzwischen teils farbige) Gemeindebrief für Dezember 2017 + Januar 2018 ist ab sofort auch abrufbar.


Stabswechsel im Posaunenchor

Am Sonntag, den 10.12.2017, wird im Gottesdienst um 10, die Leitung des Posaunenchor "musikalisch" übergeben. Der bisherige Leiter A. Nolders gibt sein Amt ab, und die neue Leiterin M. Manderfeld übernimmt ab dann die Bläser/innen. A. Nolders wird in dem Gottesdienst in seinem Amt verabschiedet.


Nacht der Lichter 2017 - Entzünde das Feuer

Das Forum Taizé Nordhorn lädt zum letzten Abendgebet für das Jahr 2017 ein. Es findet statt am 03.12.2017, um 20 Uhr in der Kapelle im Kloster Frenswegen. Es wird die "Nacht der Lichter" gefeiert.


Adventsfenster in Brandlecht 2017

Auch in diesem Jahr finden an verschiedenen Stellen in Brandlecht und Hestrup, die ökumenischen Adventsfenster statt. Die von den "Fensterbesitzern" gestalteten Ideen, werden jeden Freitag vor einem Adventssonntag , um 18.30 Uhr, mit einem kleinem Programm am jeweiligen Ort, vorgestellt.
Genauere Informationen entnehmen sie bitte den Gemeindebriefen.


Gemeindebrief Dez17/Jan18

Der neue (und inzwischen teils farbige) Gemeindebrief für Dezember 2017 + Januar 2018 ist ab sofort auch abrufbar.


Stabswechsel im Posaunenchor

Am Sonntag, den 10.12.2017, wird im Gottesdienst um 10, die Leitung des Posaunenchor "musikalisch" übergeben. Der bisherige Leiter A. Nolders gibt sein Amt ab, und die neue Leiterin M. Manderfeld übernimmt ab dann die Bläser/innen. A. Nolders wird in dem Gottesdienst in seinem Amt verabschiedet.


Nacht der Lichter 2017 - Entzünde das Feuer

Das Forum Taizé Nordhorn lädt zum letzten Abendgebet für das Jahr 2017 ein. Es findet statt am 03.12.2017, um 20 Uhr in der Kapelle im Kloster Frenswegen. Es wird die "Nacht der Lichter" gefeiert.


Adventsfenster in Brandlecht 2017

Auch in diesem Jahr finden an verschiedenen Stellen in Brandlecht und Hestrup, die ökumenischen Adventsfenster statt. Die von den "Fensterbesitzern" gestalteten Ideen, werden jeden Freitag vor einem Adventssonntag , um 18.30 Uhr, mit einem kleinem Programm am jeweiligen Ort, vorgestellt.
Genauere Informationen entnehmen sie bitte den Gemeindebriefen.


Gemeindebrief Dez17/Jan18

Der neue (und inzwischen teils farbige) Gemeindebrief für Dezember 2017 + Januar 2018 ist ab sofort auch abrufbar.


Stabswechsel im Posaunenchor

Am Sonntag, den 10.12.2017, wird im Gottesdienst um 10, die Leitung des Posaunenchor "musikalisch" übergeben. Der bisherige Leiter A. Nolders gibt sein Amt ab, und die neue Leiterin M. Manderfeld übernimmt ab dann die Bläser/innen. A. Nolders wird in dem Gottesdienst in seinem Amt verabschiedet.


Nacht der Lichter 2017 - Entzünde das Feuer

Das Forum Taizé Nordhorn lädt zum letzten Abendgebet für das Jahr 2017 ein. Es findet statt am 03.12.2017, um 20 Uhr in der Kapelle im Kloster Frenswegen. Es wird die "Nacht der Lichter" gefeiert.


Adventsfenster in Brandlecht 2017

Auch in diesem Jahr finden an verschiedenen Stellen in Brandlecht und Hestrup, die ökumenischen Adventsfenster statt. Die von den "Fensterbesitzern" gestalteten Ideen, werden jeden Freitag vor einem Adventssonntag , um 18.30 Uhr, mit einem kleinem Programm am jeweiligen Ort, vorgestellt.
Genauere Informationen entnehmen sie bitte den Gemeindebriefen.


Gemeindebrief Dez17/Jan18

Der neue (und inzwischen teils farbige) Gemeindebrief für Dezember 2017 + Januar 2018 ist ab sofort auch abrufbar.


Stabswechsel im Posaunenchor

Am Sonntag, den 10.12.2017, wird im Gottesdienst um 10, die Leitung des Posaunenchor "musikalisch" übergeben. Der bisherige Leiter A. Nolders gibt sein Amt ab, und die neue Leiterin M. Manderfeld übernimmt ab dann die Bläser/innen. A. Nolders wird in dem Gottesdienst in seinem Amt verabschiedet.


Nacht der Lichter 2017 - Entzünde das Feuer

Das Forum Taizé Nordhorn lädt zum letzten Abendgebet für das Jahr 2017 ein. Es findet statt am 03.12.2017, um 20 Uhr in der Kapelle im Kloster Frenswegen. Es wird die "Nacht der Lichter" gefeiert.


Adventsfenster in Brandlecht 2017

Auch in diesem Jahr finden an verschiedenen Stellen in Brandlecht und Hestrup, die ökumenischen Adventsfenster statt. Die von den "Fensterbesitzern" gestalteten Ideen, werden jeden Freitag vor einem Adventssonntag , um 18.30 Uhr, mit einem kleinem Programm am jeweiligen Ort, vorgestellt.
Genauere Informationen entnehmen sie bitte den Gemeindebriefen.


Gemeindebrief Dez17/Jan18

Der neue (und inzwischen teils farbige) Gemeindebrief für Dezember 2017 + Januar 2018 ist ab sofort auch abrufbar.


Stabswechsel im Posaunenchor

Am Sonntag, den 10.12.2017, wird im Gottesdienst um 10, die Leitung des Posaunenchor "musikalisch" übergeben. Der bisherige Leiter A. Nolders gibt sein Amt ab, und die neue Leiterin M. Manderfeld übernimmt ab dann die Bläser/innen. A. Nolders wird in dem Gottesdienst in seinem Amt verabschiedet.


Nacht der Lichter 2017 - Entzünde das Feuer

Das Forum Taizé Nordhorn lädt zum letzten Abendgebet für das Jahr 2017 ein. Es findet statt am 03.12.2017, um 20 Uhr in der Kapelle im Kloster Frenswegen. Es wird die "Nacht der Lichter" gefeiert.


Adventsfenster in Brandlecht 2017

Auch in diesem Jahr finden an verschiedenen Stellen in Brandlecht und Hestrup, die ökumenischen Adventsfenster statt. Die von den "Fensterbesitzern" gestalteten Ideen, werden jeden Freitag vor einem Adventssonntag , um 18.30 Uhr, mit einem kleinem Programm am jeweiligen Ort, vorgestellt.
Genauere Informationen entnehmen sie bitte den Gemeindebriefen.


Gemeindebrief Dez17/Jan18

Der neue (und inzwischen teils farbige) Gemeindebrief für Dezember 2017 + Januar 2018 ist ab sofort auch abrufbar.


Stabswechsel im Posaunenchor

Am Sonntag, den 10.12.2017, wird im Gottesdienst um 10, die Leitung des Posaunenchor "musikalisch" übergeben. Der bisherige Leiter A. Nolders gibt sein Amt ab, und die neue Leiterin M. Manderfeld übernimmt ab dann die Bläser/innen. A. Nolders wird in dem Gottesdienst in seinem Amt verabschiedet.


Nacht der Lichter 2017 - Entzünde das Feuer

Das Forum Taizé Nordhorn lädt zum letzten Abendgebet für das Jahr 2017 ein. Es findet statt am 03.12.2017, um 20 Uhr in der Kapelle im Kloster Frenswegen. Es wird die "Nacht der Lichter" gefeiert.


Adventsfenster in Brandlecht 2017

Auch in diesem Jahr finden an verschiedenen Stellen in Brandlecht und Hestrup, die ökumenischen Adventsfenster statt. Die von den "Fensterbesitzern" gestalteten Ideen, werden jeden Freitag vor einem Adventssonntag , um 18.30 Uhr, mit einem kleinem Programm am jeweiligen Ort, vorgestellt.
Genauere Informationen entnehmen sie bitte den Gemeindebriefen.


Gemeindebrief Dez17/Jan18

Der neue (und inzwischen teils farbige) Gemeindebrief für Dezember 2017 + Januar 2018 ist ab sofort auch abrufbar.


Stabswechsel im Posaunenchor

Am Sonntag, den 10.12.2017, wird im Gottesdienst um 10, die Leitung des Posaunenchor "musikalisch" übergeben. Der bisherige Leiter A. Nolders gibt sein Amt ab, und die neue Leiterin M. Manderfeld übernimmt ab dann die Bläser/innen. A. Nolders wird in dem Gottesdienst in seinem Amt verabschiedet.


Nacht der Lichter 2017 - Entzünde das Feuer

Das Forum Taizé Nordhorn lädt zum letzten Abendgebet für das Jahr 2017 ein. Es findet statt am 03.12.2017, um 20 Uhr in der Kapelle im Kloster Frenswegen. Es wird die "Nacht der Lichter" gefeiert.


Adventsfenster in Brandlecht 2017

Auch in diesem Jahr finden an verschiedenen Stellen in Brandlecht und Hestrup, die ökumenischen Adventsfenster statt. Die von den "Fensterbesitzern" gestalteten Ideen, werden jeden Freitag vor einem Adventssonntag , um 18.30 Uhr, mit einem kleinem Programm am jeweiligen Ort, vorgestellt.
Genauere Informationen entnehmen sie bitte den Gemeindebriefen.


Gemeindebrief Dez17/Jan18

Der neue (und inzwischen teils farbige) Gemeindebrief für Dezember 2017 + Januar 2018 ist ab sofort auch abrufbar.


Stabswechsel im Posaunenchor

Am Sonntag, den 10.12.2017, wird im Gottesdienst um 10, die Leitung des Posaunenchor "musikalisch" übergeben. Der bisherige Leiter A. Nolders gibt sein Amt ab, und die neue Leiterin M. Manderfeld übernimmt ab dann die Bläser/innen. A. Nolders wird in dem Gottesdienst in seinem Amt verabschiedet.


Nacht der Lichter 2017 - Entzünde das Feuer

Das Forum Taizé Nordhorn lädt zum letzten Abendgebet für das Jahr 2017 ein. Es findet statt am 03.12.2017, um 20 Uhr in der Kapelle im Kloster Frenswegen. Es wird die "Nacht der Lichter" gefeiert.


Adventsfenster in Brandlecht 2017

Auch in diesem Jahr finden an verschiedenen Stellen in Brandlecht und Hestrup, die ökumenischen Adventsfenster statt. Die von den "Fensterbesitzern" gestalteten Ideen, werden jeden Freitag vor einem Adventssonntag , um 18.30 Uhr, mit einem kleinem Programm am jeweiligen Ort, vorgestellt.
Genauere Informationen entnehmen sie bitte den Gemeindebriefen.


Wetteronline.de